Let's talk - Das Selbsthilfe-Austauschtreffen zum Thema Depression

Let's talk-Das Selbsthilfe-Austauschtreffen

Wir laden Aktive aus regionalen und überregionalen Selbsthilfegruppen mit dem Schwerpunkt Depression herzlich ein am Samstag den 13. November von 10:00–16:00 Uhr ins Beyerhaus, Ernst-Schneller-Str. 6, 04107 Leipzig zu kommen.

  • Ich und die anderen und ein Lockdown?
  • Wie kann Selbsthilfe auf Distanz funktionieren?
  • Wieviel Nähe tut mir gut? Wieviel Distanz ist zu viel?

Sie sind eingeladen, sich mit diesen und anderen Themen auseinanderzusetzen, mit anderen Selbsthilfeaktiven ins Gespräch zu kommen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen.

Die freischaffende Philosophin Dietlinde Schmalfuß-Plicht wird Sie durch den Tag begleiten, Impulse zu Selbst, Selbstfürsorge und Selbsthilfe geben und gemeinsam mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt!

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet unter Einhaltung der 2-G-Regeln statt.

Anmeldung bis zum 04. November an: info@buendnis-depression-leipzig.de

 

Die Veranstaltung wird gefördert durch:

        

 

Das Leipziger Bündnis gegen Depression e.V. dankt ...

...dem Verband der gesetzlichen Krankenkassen und dem Verband der Ersatzkassen im Freistaat Sachsen, sowie ...