Kreativ

IMAGE – Podcast-Workshop – „Hören und gehört werden“

digital via Zoom

  • Du bist technisch interessiert?
  • Du kannst Dir vorstellen deine Texte als Podcast oder Hörspiel zu veröffentlichen?
  • Du möchtest eine kreative Form der Selbsthilfe in einer Gruppe mit gemeinsamem Ziel finden?

In einem professionell angeleiteten Audio-Workshop durch Börge Meyn (freier Medienpädagoge) im Projekt „IMAGE – sehen und gesehen werden“ werden Grundlagen und Herangehensweise an den eigenen Podcast vorgestellt und Wissen an die Hand gegeben.

Wir möchten mit dem Projekt „IMAGE – sehen und gesehen werden“ mit kreativen Selbsthilfeformaten die Krankheit Depression in die Öffentlichkeit bringen und zur Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen beitragen.

Anmeldung aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich unter: info@buendnis.depression-leipzig.de
oder: 0314/ 679 357 24

Zurück

Dieses Angebot wird im Rahmen des Projekts "Neue Zugangswege in die Selbsthilfe" durch die AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen gefördert
Mit Unterstützung bei der digitalen Umsetzung von:
Logo Stiftung Deutsche Depressions Hilfe

Das Leipziger Bündnis gegen Depression e.V. dankt ...

...dem Verband der gesetzlichen Krankenkassen und dem Verband der Ersatzkassen im Freistaat Sachsen, sowie ...