Kommunikativ

Impulskalender: Kreativ-Workshop „Was meiner Seele guttut“, Teil 2 ***digital***

Projektbüro Hinrichsenstr. 35, 04105 Leipzig

Zum Ausklang unserer Veranstaltungsreihe IMPULSKALENDER 2020 sind alle Interessierten eingeladen, sich für das Jahr 2021 motivierende und persönliche Kraftquellen als Hilfe zur Selbsthilfe zu erschließen und diese kreativ umzusetzen.
Wir wollen ähnlich dem ersten Workshop im Januar gemeinsam auf die Suche nach eigenen Kraftquellen gehen und fragen: Was tut mir wirklich gut? Woran möchte ich mich erinnern, wenn ich merke, es kommt eine weniger helle Phase? Welche Dinge sind mir jetzt im Alltag wichtig?
Mit dem Ziel eine ganz greifbare Hilfe zur Selbsthilfe zu gestalten, bieten wir einen geschützten Raum, Material und Austausch mit Betroffenen und Angehörigen.
In ruhiger Atmosphäre gibt es Zeit zum Austausch und Ausprobieren, Gestalten und Schreiben.
Papier, Stifte, Sticker, Schere, Leim und andere Materialien dürfen gern mitgebracht werden, wir stellen aber auch einiges bereit.
Einführung und Übungen in Lachyoga mit Leipziger Lachyoga-Trainerin
Wir laden ein zum Ausprobieren in ruhiger Atmosphäre und kleiner Runde. Offen für alle Interessierten, egal ob mit oder ohne Krankheitshintergrund. Anschließend bleibt Zeit für Tee und Austausch.
 
TERMIN & ORT
27.12.2020, 14–15 Uhr, digitaler Link zur Veranstaltung über Microsoft Teams wird nach Anmeldung versendet
TEILNAHME
Anmeldung bitte telefonisch oder per Mail an info@buendnis-depression-leipzig.de
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Zurück

Das Leipziger Bündnis gegen Depression e.V. dankt ...

...dem Verband der gesetzlichen Krankenkassen und dem Verband der Ersatzkassen im Freistaat Sachsen, sowie ...