Aktiv

"Selbsthilfe bewegt!" 2019

Ort: Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig, Jahnallee 59, 04109 Leipzig

Den Flyer zur Veranstaltungen sowie den Lage- und Belegungsplan finden sie hier.

©Veranstalter

Selbsthilfe bewegt! 2019
Informieren, ausprobieren, mitmachen
Samstag, 11. Mai 2019, ab 9:30 Uhr auf dem Campus Jahnallee 59, 04109 Leipzig

Bei „Selbsthilfe bewegt!“ treffen sich engagierte Menschen aus ganz Leipzig. Sie vermitteln mit Kultur-, Informations- und Bewegungsangeboten Freude, Spaß, neue Ideen und Perspektiven. Sie zeigen, was trotz Einschränkungen noch möglich ist. Hier kann man sich auf Augenhöhe austauschen.
Lust auf ein Turnier? Der „Cup of Pearl“ wird bereits zum 12. Mal ausgetragen. Aber auch Volleyballer und Rollifahrer können sich miteinander messen. Erstmals dabei ist in diesem Jahr der Infobus „Herzenssache Lebenszeit“. Hier geht es um die Themen Diabetes, Herz, Schlaganfall und Niere.
Kleine und große Fans des Deutschen Sportabzeichens werden sich in verschiedenen Disziplinen erproben.
Wussten Sie, dass es in Leipzig etwa 340 Selbsthilfegruppen zu vielen gesundheitlichen und sozialen Themen gibt? Sie bieten die Chance, besser mit den eigenen Problemen umzugehen, neue Wege zu gehen, Sorgen zu teilen und sein eigenes Potential zu entdecken. Chronische Erkrankungen und Lebenskrisen muss man nicht allein bewältigen. Einige der Leipziger Selbsthilfegruppen können Sie bei „Selbsthilfe bewegt!“ treffen.
Jeder ist eingeladen, sich einen guten Tag mit anderen zu gönnen, gemeinsam um Punkte und Tore zu kämpfen, mal etwas Neues auszuprobieren oder einfach nur neugierig zu sein.

Veranstalter:

  • Stadt Leipzig, Gesundheitsamt, Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS),
  • REHASPORT Leipzig e. V., Universität Leipzig, Instituts für Gesundheitssport und Public Health
  • Die Veranstaltung wird gefördert durch die IKK, DAK, Barmer, Die Techniker und AOK PLUS.

Ablauf:

  • 9:30 Uhr Eröffnung „Selbsthilfe bewegt!“ Vorplatz Ernst-Grube-Halle
  • 10:00-14:00 Uhr Turniere
  • 10:00-14:00 Uhr Bewegungs- und Sportangebote Infostände der Leipziger Selbsthilfe
  • 10:00-14:00 Uhr Selbsthilfecafé und Kinderbetreuung
  • Gegen 14:30 Uhr Siegerehrung und Abschluss mit der Band „Trockenrock“

Angebote:

  • Turniere:Cup of Pearl (Fußballturnier)
  • Volleyball
  • Rollstuhlbasketball (als Streetball; Sportrollstühle vorhanden)
  • Rollstuhlrugby (Sportrollstühle vorhanden)

Bewegungs- und Sportangebote:

  • Gehirnjogging und Parcourstraining für Schlaganfallpatienten
  • Yoga „Ich hab' Rücken“
  • Alltagsfitness
  • Mitmachangebote: Tischtennis, Badminton, Federball und Goalball
  • Fit im Sitzen für Schlaganfallpatienten
  • Abnahme Deutsches Sportabzeichen, auch für Menschen mit Behinderungen
  • Tai Chi/Qi Gong: Im Alltag Ruhe finden
  • Klangschalenmassage
  • Tai Chi für Lymphpatienten: Panta Rhei - Alles Fließt
  • Rhythmische Gymnastik
  • Atemtraining: DurchAtmen
  • Atemtraining: Atem bewegt
  • Diabetessport
  • Herzsport
  • Eine Probepackung Theater: „Wir plaudern aus dem Nähkästchen“ oder „Locker vom  Hocker“

Weitere Angebote:

  • Infostände Selbsthilfegruppen
  • Selbsthilfecafé
  • Suchtparcours
  • Musikband „Trockenrock“,
  • Kinderbetreuung mit Abnahme „Flizzy“ (Kindersportabzeichen)
  • Bonusstempelaktion der Krankenkassen,
  • Infobus "Herzenssache Lebenszeit",
  • Theater „Selbst & Los“
  • Torwandschießen


Das gibt‘s speziell am Infobus in Leipzig (Stand 29.3.2019):
Selbsthilfegruppen/Selbsthilfeangebote zu den Themen:

  • Hirnschäden
  • Schlaganfall
  • Niere
  • Dialyse
  • Aphasie
  • Diabetes
  • Herz
  • Defibrilator

Informationsangebote zu Sozialleistungen, Schluckbeschwerden, Physiotherapie, Ernährung

Schlaganfall-Risikotest, Blutdruckmessung, Blutzucker-Test

Vorträge:

  • Sozialleistungen (Krankengeld/Rente und anderes)
  • Naturheilkunde nach Schlaganfall
  • Schluckbeschwerden nach Schlaganfall, Hintergründe und Möglichkeiten der
  • Behandlung
  • Physiotherapie nach Schlaganfall
  • Ernährungsberatung
  • Psychotherapie
  • Aphasietherapie nach Schlaganfall

Spezielle Bewegungsangebote:

  • Herzsport
  • Diabetessport
  • Gehirnjogging und Parcourstraining für Schlaganfallpatienten
  • Fit im Sitzen für Schlaganfallpatienten

Information und Anmeldung:
Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS)
Ina Klass
Telefon: 0341 123-6755
E-Mail: ina.klass@leipzig.de

Zurück

Das Leipziger Bündnis gegen Depression e.V. dankt ...

...dem Verband der gesetzlichen Krankenkassen und dem Verband der Ersatzkassen im Freistaat Sachsen, sowie ...

Leider sind externe Video Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten